Ausstellungseröffnung

Warum haben Munchs Gemälde eine so starke Wirkung auf uns? Dieser Frage geht die Ausstellung Zwischen Uhr und Bett nach. Sie zeigt eine Auswahl seiner ergreifendsten Bilder aus 60 Jahren künstlerischem Schaffen. Die Ausstellung konzentriert sich allein auf Gemälde. Weder Grafiken noch Zeichnungen oder Fotografien werden gezeigt. Eine solche Konzentration auf ein Medium ermöglicht eine vertiefte Untersuchung von Munchs Rolle als Maler.